Ellenbogen

Regionale Naturerlebnisse

Genau genommen ist der Ellenbogen eine eigene Halbinsel, die das nördlichste Ende der Insel und damit auch Deutschlands bildet. Bei gutem Wetter können Sie sogar direkt zum knapp 4 km entfernten Dänemark, nach Römö schauen.

Der Ellenbogen ist auch heute noch in Privatbesitz, aber gegen Zahlung einer kleinen Maut wird es erlaubt, die Straße mit motorisierten Fahrzeugen zu befahren (per Fahrrad und zu Fuß kostenlos).

Hier finden Sie absolute Ruhe und unberührte Natur, unzählige Dünen und Heidekräuter, die hier wild wachsen. Es ist völlig unerheblich, ob Sie das Auto abstellen und einen ausgedehnten Spaziergang machen oder sich mit einem guten Buch an den wunderschönen Sandstrand setzen – wenn Sie es so möchten, werden Sie keinem anderen Menschen begegnen. Eine Idylle, die es zu genießen lohnt.

 

Lage & Anfahrt

Ellenbogen | 25992 List |
Kontakt

Kontakt

Ellenbogen

25992 List

Karte

Mehr zu entdecken