• Schnellsuche freie Zimmer

Reiten/ Strandausritte auf der Insel Sylt Sylt und Umland

Reiten/ Strandausritte auf der Insel Sylt
Reiten/ Strandausritte auf der Insel Sylt | © FEEDBACK WERBEAGENTUR GMBH - stock.adobe.com

Sylt ist ein echtes Pferdeparadies. Mit einem 30 Kilometer langen Reitwegenetz sind lange Ausritte durch Dünen, Wäldern und Wiesen garantiert.

Bis zu 600 Pferde fühlen sich auf der Insel zu Hause.

Deshalb gibt es hier auch gleich 6 Reitställe, die neben Reitunterricht und Ausritten auch Reiturlaube ermöglichen.
Wer will, kann auch gerne sein eigenes Pferd mitbringen. Einige Reiterhöfe bieten gemütliche Gastboxen für die vierbeinigen Freunde an.

Ein echtes Highlight und für immer unvergessen – ein Ausritt am Strand entlang.
Die Reitställe Grünhof und Hoffmann lassen diesen Traum wahr werden. Romantisch wird es auch bei einer Kutschfahrt durch das idyllische Kapitänsdorf Keitum. Friesenhäuser, verwinkelte Gassen und immer im Hintergrund das bezaubernde Wattenmeer.

„Pferde starke“ Momente gibt es auch beim traditionellen Sylter Ringreiten. Fest im Sattel und ausgestattet mit einer Lanze, geben die Reiter alles, um einen kleinen Messingring am Galgen aufzuspießen.

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.